55 griechische Hundenamen (mit Bedeutung)

Griechenland besitzt eine der ältesten Kulturen der Welt. Genau deswegen stellt das Land auch eine tolle Inspiration für viele einzigartige Hundenamen dar, welche sich besonders gut für griechische Hunderassen wie den Kokoni eignen.

Werbung:
Welpentraining mit Martin Rütter
Das geniale Buch für jeden neuen (und alten) Hundebesitzer vom Hundeprofi Martin Rütter.

Letzte Aktualisierung: 29.11.2021 / Werbung / Bildquelle: Amazon

Nachfolgend stellen wir deshalb die besten griechischen Hundenamen mit ihrer Bedeutung vor:

Die beliebtesten griechischen Hundenamen

  • Adonis (eine berühmte Persönlichkeit der griechischen Mythologie)
  • Apollo (einer der berühmtesten griechischen Götter)
  • Iris (die griechische Göttin der Regenbogen)
  • Olympia (unter anderem griechische Göttin)
  • Achilles (bedeutet Schmerz)
  • Cassia (heißt die Zimtblühte)
  • Darius (steht für das Gute besitzend)
  • Echo (lässt sich mit Schall übersetzen)
  • Hades (Gott der Unterwelt)
  • Kyon (Gott der Hunde)

Männliche griechische Hundenamen für Rüden

  • Vasilis (steht für König)
  • Spiros (heißt übersetzt Seele)
  • Michael (bedeutet der wie Gott ist)
  • Nicholaos (steht für Sieger der Menschen)
  • Panagiotis (bedeutet alles heilig oder alles Heilige)
  • Theodoros (heißt das Geschenk Gottes)
  • Ioannis (steht für Gott ist großzügig)
  • Konstantinos (steht für einen großen Zweck)
  • Georgios (ist ein Bauer oder ein Arbeiter der „Erde“)
  • Evangelos (steht für den Überbringer der guten Nachrichten)
  • Dimitris (bedeutet Erde)
  • Emmanuel (kann mit Gott ist mit uns übersetzt werden)
  • Alexandros (steht für einen männlichen Verteidiger)
  • Antonis (ist eine unbezahlbare Person)
  • Charalampos (bedeutet das Glück)
  • Damian (heißt der mächtige Mann)
  • Orion (bedeutet der Jäger)
  • Ambrose (der Name einer Speise der Götter, welche unsterblich macht)
  • Nicholas (wird mit das Volk übersetzt)
  • Peter (lässt sich mit der Fels übersetzen)

Weibliche griechische Hundenamen für Hündinnen

  • Sofia (bedeutet Weisheit)
  • Paraskevi (steht für den Tag der Vorbereitung)
  • Maria (heißt übersetzt bitter)
  • Kyriake (lässt sich mit von Gott übersetzen)
  • Eleni (steht für leuchtendes Licht)
  • Irene (kann mit Frieden übersetzt werden)
  • Despoina (kann mit elegante Frau übersetzt werden)
  • Demetra (ist die Göttin der Ernte)
  • Daphne (ist ein Lobeerbusch)
  • Calliope (lässt sich mit schöne Stimme übersetzen)
  • Baslikike (bedeutet Anführer)
  • Anna (der Name einer Königin)
  • Anastasia (steht für die Wiedergeborene)
  • Agatha (heißt gut)
  • Alexandra (ist die Verteidigerin der Menschheit)
  • Dorothy (bedeutet das Gottesgeschenk)
  • Alannis (kann mit kleiner Fels übersetzt werden)
  • Agnes (steht für rein oder geheiligt)
  • Helena (heißt die Schöne oder die Strahlende)
  • Thalia (abgeleitet vom Namen der Muse des Theaters)

Bekannte Persönlichkeiten aus Griechenland als Inspiration für Hundenamen

Zu den bekanntesten griechischen Persönlichkeiten zählt ohne Zweifel Alexander der Große. Daher ist es selbsterklärend, warum dieser auch eine gute Inspiration für einen Hundenamen darstellt.

Auch der bekannte Philosoph Sokrates kommt perfekt für einen griechischen Hundenamen in Frage.

Gleiches gilt für Aristoteles. Dieser war einer der wichtigsten Philosophen und Naturwissenschaftler der Geschichte.

Der griechische Philosoph Platon stellt ebenso eine perfekte Inspiration für einen griechischen Hundenamen dar.

Zu guter Letzt kann noch der bekannte griechische Pathologe Georgios Papanikolaou genannt werden.