Schöne Namen für Akita Inus (mit Bedeutung)

Akita Inus zeichnen sich durch ihre Eigenwilligkeit und Unabhängig aus und zählen darüber hinaus zu den ruhigeren Hunden. Die japanischen Hunde benötigen somit natürlich auch einen passenden Namen, welcher sich anhand des Charakters widerspiegelt.

Aus diesem Grund haben wir nachfolgend die beliebtesten und besten Hundenamen für Akita Inus aufgelistet:

Männliche Namen für Akita Inus

Takeshi

Der japanische Name Takeshi steht für „Krieger“ oder „Beschützer“ und eignet sich aus diesem Grund perfekt für einen Rüden, welcher eine besonders beschützende Eigenschaft hat und die Seite von seinem Herrchen nie verlässt.

Aiko

Aiko stammt aus dem Japanischen und steht für „Kind der Liebe“, sodass sich dieser Hundenamen für einen Akita Inu eignet, welcher eine besonders wichtige und liebevolle Bedeutung für sein Herrchen hat.

Isamu

Der japanische Name „Isamu“ bedeutet „Mut“ beziehungsweise „Tapferkeit“ und ist daher für einen Akita Inu geeignet, welcher solche Charaktereigenschaften mit sich bringt.

Taro

Taro bedeutet der „Erstgeborene“ und eignet sich daher passenderweise für den ersten Akita Inu oder den ersten Hund des Herrchens.

Takumi

Der japanische Name Takumi steht für der „Begabte“ oder „Geschickte“ und passt daher perfekt zu dem Wesen von einem Akita Inu, denn der japanische Hund zeichnet sich durch seinen klugen Kopf aus.

Bandai

Bandai ist ein japanischer Hundename, welcher für die „Ewigkeit“ steht und sich dementsprechend für einen Akita Inu eignet, welcher dem Herrchen besonders wichtig ist.

Daichi

Daichi steht für „großartiger erster Sohn“ und ist daher für den ersten Rüden von dem Herrchen geeignet. Genauso eignet sich dieser Hundename aber auch für einen Rüden, welcher gegenüber dem Herrchen eine besonders wichtige Bedeutung hat.

Hiroshi

Der Name Hiroshi stammt aus dem Japanischen und steht für der „Großmütige“, sodass sich der Name natürlich auch für einen Akita Inu einem solchen Charakter eignet.

Juro

Wer seinen Akita Inu Juro tauft, gibt dem Rüden damit einen japanischen Namen mit der Bedeutung „Langlebigkeit“.

Ken

Der japanische Name Ken steht für „stark“ oder „gesund“ und eignet sich daher für einen Akita Inu, welchem ein langes und gesundes Leben versprochen werden soll.

Kioshi

Kioshi bedeutet „ruhig“ und ist somit perfekt für jeden Akita Inu geeignet, da sich die Hunde schließlich durch ihren ruhigen Charakter auszeichnen.

Makoto

Der japanische Name Makoto bedeutet unter anderem „aufrichtig“ oder „Treue“ und kann somit jedem Rüden gegeben werden, welcher die Seite von seinem Herrchen niemals verlässt.

Mashiro

Mashiro heißt unter anderem „weitherzig“, sodass sich der Name für einen Akita Inu mit einem besonders großen Herz eignet.

Rai

Rai heißt „Vertrauen“, sodass dieser japanische Name für jeden Rüden geeignet ist, welcher seinem Herrchen in allen Situationen vertraut und sich stets an dessen Seite befindet.

Yoshi

Yoshi stammt aus der japanischen Sprache und heißt „Glück“. Es handelt sich hierbei um einen besonders bekannten und beliebten Namen, welcher sich für einen Akita Inu eignet, welcher seinem Herrchen viel Glück bringen soll.

Weibliche Hundenamen für deinen Akita Inu

Suki

Der weibliche Name Suki steht für „Geliebte“ und eignet sich daher für eine Akita Inu, welche ihrem Herrchen besonders wichtig ist beziehungsweise einen großen Stellenwert in dessen Leben hat.

Akira

Akira steht unter anderem für „strahlend“, „hell“ oder „die Erleuchtete“ und stammt aus dem Japanischen. Dieser Name eignet sich perfekt für ein besonders glückliches und gut gelauntes Weibchen.

Yoko

Yoko zählt zu den beliebtesten japanischen Namen und steht für „Sonnenkind“, sodass sich dieser Name ebenfalls für ein Akita Inu Weibchen handelt, welches besonders glücklich ist oder dem Herrchen viel Freude bereitet.

Yumi

Der japanische Name Yumi steht für „schön“ und daher ist der Name natürlich für eine besonders schöne Hündin geeignet.

Misaki

Misaki steht für „schöne Blüte“ oder „schöne Blume“ und stammt aus dem japanischen. Auch dieser Name eignet sich für eine Akita Inu, welche besonders schön ist.

Sumiko

Sumiko steht für das „ewige Kind“ und stammt aus dem Japaniachen. Es handelt sich um einen guten Namen für eine Hündin, welche ihr inneres Kind nie verliert und immer gut gelaunt ist.

Chiyo

Chiyo steht grundsätzlich für „ewig“, sodass sich der japanische Name perfekt für eine Akita Inu Hündin eignet, welche die Seite von ihrem Herrchen nie verlassen soll.

Emi

Emi heißt übersetzt „mit Schönheit gesegnet“ und ist dementsprechend für eine besonders schöne Hündin geeignet.

Kana

Auch der japanische Name Kana steht für „schön“.

Kimi

Kimi heißt übersetzt die „Unvergleichliche“, sodass dieser Name für eine einzigartige Hündin geeignet ist.

Megumi

Megumi steht auf Japanisch für „Segen“ und eignet sich aus diesem Grund perfekt für eine Akita Inu, welche ihrem Herrchen viel Glück bringen soll.

Takara

Takara bedeutet auf Japanisch „Schatz“, sodass sich dieser Name optimal für eine Hündin eignet, welche ihrem Herrchen besonders wichtig ist.

Shinju

Shinju heißt übersetzt „Perle“. Aus diesem Grund handelt es sich um einen guten Namen für ein Weibchen, welches eine wichtige Bedeutung für das Herrchen hat oder besonders schön ist.

Shizuka

Shizuka heißt „ruhig“ und eignet sich aus diesem Grund natürlich auch für jedes Akita Inu Weibchen perfekt.

Sumi

Sumi steht für „gebildet“, sodass sich der Name aufgrund des klugen Charakters für jede Hündin perfekt eignet.

Dadurch zeichnet sich der Charakter von einem Akita Inu aus

Die beliebte japanische Hunderasse zeichnet sich durch einen besonders ruhigen und klugen Kopf aus. Gleichzeitig ist ein Akita Inu auch äußerst eigenwillig und unabhängig. So mischt sich der Hund nicht gerne unter größere Gruppen von anderen Hunden.

Auch in der Nähe von größeren Menschengruppen hält sich ein Akita Inu nicht gerne auf, ist aber dennoch gerne an eine Familie angebunden. Da ein Akita Inu sehr eigenwillig ist, ist die richtige Erziehung von diesem besonders zeitaufwändig. Gleichzeitig ist der japanische Hund auch auf viel Ruhe angewiesen, um ein glückliches und ausgefülltes Leben zu führen