Josera High Energy im Hundefutter-Test

Josera High Energy war in unserem Test ein ausgezeichnetes Futter für Sporthunde, Hochleistungshunde und trächtige Hündinnen. Der erhöhte Energiebedarf konnte durch das Trockenfutter problemlos ausgeglichen werden. Die getreidefreien Kroketten wurden gerne gefressen.

Damit wir das Futter richtig testen können, haben wir es selber (und ohne Probe von Josera) selber bestellt. Wenn du „High Energy“ aber über einen unserer Links kaufst, erhalten wir (ohne zusätzliche Kosten für dich!) eine kleine Provision.

Für diese Hunde und Hunderassen eignet sich Josera High Energy

Josera High Energy ist für alle ausgewachsenen Hunde, die jeden Tag eine hohe körperliche Leistung erbringen müssen, geeignet. Zu diesen Hunden zählen alle Rassen der Zuchthunde, Arbeitshunde oder Sporthunde. Auch für die Riesenrassen wie Doggen ist das Trockenfutter aufgrund des hohen Energiebedarfs gut geeignet.

Hündinnen können Josera High Energy während der Trächtigkeit und während des Säugens von Welpen erhalten, um den in diesem Zeitraum stark erhöhten Energiebedarf zu decken.

Vor allem Sporthunde und Gebrauchshunde benötigen in ihrem Futter eine große Menge an Fett und Energie. Dazu gehören auch alle Schlittenhunde, die während des Trainings einen besonders hohen Energiegehalt im Futter brauchen.

Gleichzeitig unterstützt das Trockenfutter durch das enthaltene Taurin und L-Carnitin das Herz. Die neuseeländische Grünlippenmuschel fördert die Funktion der Gelenke und beugt gemäß Josera einer verfrühten starken Abnutzung des Gelenkknorpels vor.

Für diese Hunde ist das Futter eher nicht geeignet

Josera High Energy ist nicht für normal aktive oder Hunde mit einer etwas erhöhten Aktivität geeignet. Auch kranken oder älteren Hunden, die sich nicht mehr so ausdauernd bewegen, sollte die Eiweiß- und Fettbombe nicht gefüttert werden.

Das Trockenfutter ist auch nicht für kleine Hunderassen mit einem Gewicht unter zehn Kilogramm geeignet.

Zutaten, Zusammensetzung und Inhaltsstoffe von High Energy von Josera

Josera High Energy besteht aus Geflügelfleisch, Lachs, Reis und Vollkornmais. Zusätzlich ist gemahlene Chicorée-Wurzel und das Fleisch der neuseeländischen Grünlippenmuschel enthalten.

Geflügel
Das Geflügelfleisch ist eine besonders hochwertige tierische Eiweißquelle, die alle essenziellen Aminosäuren enthält, die der Hund benötigt. Gleichzeitig enthält Geflügel nur einen geringen Anteil an Fett. Das Eiweiß ist leicht verdaulich und kann von dem Hund gut aufgenommen und verarbeitet werden.

Lachs
Als zweite tierische Eiweißquelle ist Lachs enthalten. Der Fisch ist reich an ungesättigten Omega-3 Fettsäuren und liefert dem Hund hochwertige Fette und Energie.

Vollkornmais
Der Mais ist ein wichtiger Energielieferant. Die Stärke kann gut verdaut werden. Mais enthält kein Gluten und kann daher auch von Allergikern gefressen werden.

Reis
Reis ist besonders leicht verdaulich und liefert viel pflanzliches Eiweiß und Energie.

Neuseeländische Grünlippenmuschel
Das Fleisch der neuseeländischen Grünlippenmuschel enthält eine große Menge an GAG (Glucosaminoglykanen), die gemäß Josera den Stoffwechsel des Knorpels in den Gelenken unterstützen und eine zu schnelle Abnutzung der Gelenke beim Training verhindern.

Chicorée-Wurzel
Die gemahlene Chicorée-Wurzel enthält Inulin, das den Bakterien im Dickdarm als Nahrungsquelle dient. Gemäß den Angaben des Herstellers unterstützt die Chicorée-Wurzel die Verdauung.

Wie viel Fleisch und Fisch ist in Josera High Energy enthalten?
Josera High Energy enthält zusätzlich zu dem Geflügeleiweiß 4 Prozent Lachs.

Welches Gemüse befindet sich in Josera High Energy?
Josera High Energy enthält gemahlene Chicorée-Wurzel und Rübenfasern.

Welche Zusatzstoffe sind in Josera High Energy enthalten?
Josera High Energy enthält L-Carnitin und Taurin, um gemäß Josera die Herzfunktion und den Fettstoffwechsel zu unterstützen. Antioxidantien schützen die Zellen vor freien Radikalen und verhindern laut Josera chronische Entzündungen.

Sind in Josera High Energy künstliche Zusatzstoffe enthalten?
In Josera High Energy sind keine künstlichen Zusatzstoffe wie Aromen, Farbstoffe oder Konservierungsmittel enthalten.

Ist Josera High Energy getreidefrei?
Josera High Energy enthält mit Mais und Reis zwei Getreidesorten. Das Trockenfutter ist nicht getreidefrei.

Ist Josera High Energy glutenfrei?
Mais und Reis enthalten von Natur aus kein Gluten. Daher ist auch das Trockenfutter glutenfrei.

Ist Josera High Energy laktosefrei?
Josera High Energy enthält keine Milchprodukte und keine Laktose.

Welchen Geschmack hat Josera High Energy?
Josera High Energy schmeckt nach hochwertigem Geflügelfleisch und frischem Lachs.

Ist Josera High Energy für Hunde mit Allergien geeignet?
Josera High Energy enthält zwei Eiweißquellen, sowie Mais und Reis. Aufgrund des hohen Fett- und Eiweißgehalts ist das Trockenfutter nicht für Hunde mit Allergien geeignet.

Vorteile von Josera High Energy

Josera High Energy ist als Hochleistungsfutter zu betrachten. Aufgrund des hohen Gehalts an Eiweiß und Fett ist das Trockenfutter in der Lage, Hunde mit einem hohen Aktivitätslevel ausreichend mit Energie und Nährstoffen zu versorgen.

Durch die besonders gehaltvolle und hochwertige Rezeptur können auch Hochleistungshunde problemlos mit allem versorgt werden, was der Körper benötigt.

Gleichzeitig werden die Gelenke durch GAG unterstützt. Antioxidantien verhindern, dass sich freie Radikale im Körper des Hundes ausbreiten können und die Zellen schädigen.

L-Carnitin kurbelt den Fettstoffwechsel an und beschleunigt die Energiegewinnung aus Fett.
Durch das ausgeglichene Verhältnis von Calcium zu Phosphor wird lauf Josera die Festigkeit der Knochen unterstützt.

Josera High Energy besteht zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten. Das in Deutschland hergestellt Trockenfutter wird lückenlos von Josera kontrolliert, um eine ausgezeichnete Qualität zu garantieren. Tierversuche werden selbstverständlich nicht durchgeführt.

Die praktische Verpackung in einem AromaSafe Beutel mit Reißverschluss ermöglicht die einfache Lagerung des Trockenfutters. Der Geschmack bleibt bis zu der letzten Futterportion vollständig erhalten. Die Kroketten bleiben knusprig und frisch.

Josera High Energy ist trotz des hohen Fettgehalts gut verträglich und wird gerne von den Hunden gefressen. Durch die 100 Prozent klimaneutrale Produktion und die regionalen Zutaten schont das Trockenfutter die Natur.

Nachteile

Bei einer geringeren oder normalen Aktivität eines Hundes entsteht schnell Übergewicht mit gesundheitlichen Folgen wie Diabetes oder Herz-Kreislauferkrankungen. Der höhere Preis des Trockenfutters wird durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ausgeglichen.

Inhaltsstoffe

-getrocknetes Geflügelprotein
-Vollkornmais
-Geflügelfett
-Reis
-Rübenfaser
-getrockneter Lachs (4%)
-hydrolysiertes Geflügelprotein
-Mineralstoffe
-gemahlene Chicorée-Wurzel
-getrocknetes Fleisch der neuseeländischen Grünlippenmuschel
-Taurin
-L-Carnitin

Analytische Bestandteile
-Protein (30%)
-Fett (21%)
-Rohfaser (2,2%)
-Rohasche (6,6%)
-Calcium (1,35%)
-Phosphor (0,95%)
-Magnesium (0,30%)
-Energie (4122 kcal/kg)
-L-Carnitin (250 mg/kg)
-Taurin (1000 mcg/kg)
-Biotin (1000mg/kg)
-Selen (0,3 mg/kg)

Empfohlene Futtermenge und Fütterungsempfehlung vom Hersteller

10 Kilogramm 100g
15 Kilogramm 140g
20 Kilogramm 170g
25 Kilogramm 200g
30 Kilogramm 230g
40 Kilogramm 290g
50 Kilogramm 350g
60 Kilogramm 390g
70 Kilogramm 440g
80 Kilogramm 480g

Sind die erwachsenen Hunde besonders aktiv, muss die Tagesration 30 Prozent erhöht werden.

Futterration für trächtige Hündinnen

10 Kilogramm 200g
15 Kilogramm 300g
20 Kilogramm 400g
25 Kilogramm 520g
30 Kilogramm 570g
40 Kilogramm 710g
50 Kilogramm 850g
60 Kilogramm 1000g
70 Kilogramm 1150g
80 Kilogramm 1250g

In der linken Spalte ist das Körpergewicht der Hunde aufgelistet. In der rechten Spalte findet sich die Tagesportion Trockenfutter in Gramm.
Die Angaben sind Durchschnittswerte, die an den tatsächlichen Energieverbrauch des Hundes durch Bewegung oder Trächtigkeit angepasst werden müssen.

Unterschied von Josera High Energy zu anderem Trockenfutter von Josera
Josera High Energy enthält eine große Menge an Fett und Eiweiß. Das Trockenfutter ist wegen des hohen Energiegehalts nicht für normal aktive Hunde geeignet.

Alternative Hundefutter im Vergleich
Bosch Energy Extra enthält 34 Prozent Fleisch. Der Energiegehalt liegt mit 4360 kcal/Kilogramm höher als bei Josera High Energy.

Unsere Erfahrungen mit Josera High Energy und Test-Fazit

Josera High Energy ist ein Trockenfutter, das alle Nährstoffe enthält, die ein Leistungshund benötigt, um fit und gesund zu bleiben. Das Futter wird gerne gefressen und findet auch bei eher mäkeligen Fressern großen Anklang.

Trotz des hohen Fettgehalts treten keine Verdauungsstörungen wie Blähungen oder Durchfälle auf. Das Futter wird generell gut vertragen. Der Kot ist normal geformt.

Leistungshunde verlieren durch die Fütterung von Josera High Energy kein Gewicht. Das Fell bleibt glänzend und dicht. Die Grünlippenmuschel und L-Carnitin helfen, eine vorzeitige Abnutzung der Gelenke zu verhindern.